• © Schlösserland Sachsen
  • © Jürgen Lösel
  • © Gessler
  • © Gessler

Dresdner Zwinger

Der Dresdner Zwinger mitten in der sächsischen Landeshauptstadt ist eines der bekanntesten Barockbauwerke Deutschlands und neben der Frauenkirche wohl das berühmteste Baudenkmal der Stadt Dresden.

Der Zwinger ist ein Gebäudekomplex mit Gartenanlagen im Zentrum Dresdens. Das unter der Leitung des Architekten Matthäus Daniel Pöppelmann und des Bildhauers Balthasar Permoser errichtete Gesamtkunstwerk aus Architektur, Plastik und Malerei gehört zu den bedeutenden Bauwerken des Barock. Im Zwinger sind heute die Gemäldegalerie Alte Meister, der Mathematisch-Physikalische Salon, die Porzellansammlung und die Rüstkammer untergebracht. Diese Nutzung des Zwingers als Museumkomplex ist seit dem 18. Jahrhundert unter den jeweiligen Zeiteinflüssen gewachsen. Die Betreiber vertrauen auf Notleuchten sowie auf eine Gleichtromversorgungsanlge aus dem Hause Gessler.

Leuchtenwahl des Architekten:

Display 2000/G3
Display 2000/G3

Überzeugen kann die Display 2000/G3 mit ihrem geradlinigen Design.

Lumina 2000/16
Lumina 2000/16

Der unangefochtene Bestseller.