Haben Sie Fragen?

Bitte geben Sie Ihre PLZ ein:

  • Kantine

Servicekraft im Kantinenbereich (m/w/d) Teilzeit auf 450,- EUR Basis

Wir wissen, wie der Hase läuft. Die Kennzeichnung und Ausleuchtung von Rettungswegen ist unsere Spezialität.

Seit über 40 Jahren. Der Name Gessler steht für intelligente Lösungen im Bereich der Not- und Sicherheitsbeleuchtung.

Unsere Qualitätsprodukte sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt für erstklassige Verarbeitung, höchste Zuverlässigkeit und innovatives Design.

Schreiben Sie mit an unserer Erfolgsgeschichte! Wir expandieren weiter und suchen zur Verstärkung unseres Teams in Rodgau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Servicekraft im Kantinenbereich (m/w/d) Teilzeit auf 450,- EUR Basis

Informationen zur Tätigkeit:

  • Ab 1. Februar - Montag bis Donnerstag - 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Aufgaben:

  • Aufnahme der Essensbestellungen
  • Erwärmen und Ausgabe von Speisen (Konvektomat)      
  • Vor- und Nachbereitung von Bewirtungen
  • Abräumen und Reinigung der Tische in der Kantine
  • Reinigungs- und Spülarbeiten im Küchenbereich
  • Einhaltung der Hygiene- und Arbeitssicherheitsvorschriften

Anforderungsprofil:

  • Flexibilität
  • Strukturierte und ordentliche Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit und Sorgfalt
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gesundheitspass/Bescheinigung über die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz

Das erwartet Sie:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem expandierenden, mittelständischen Familien-Unternehmen
  • flache Hierarchien und ein modernes Arbeitsumfeld
  • ein gutes Betriebsklima
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Bewerben Sie sich jetzt - wir freuen uns auf Sie!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen sowie Ihre Gehaltsvorstellung, vorzugsweise per E-Mail, bitte an:


Angela Gessler
a.gessler@gessler.de
Tel.: 06106 8709-26

Gessler GmbH
Gutenbergring 14
63110 Rodgau