Haben Sie Fragen?

Bitte geben Sie Ihre PLZ ein:

  • Sibelon NEA

Sibelon NEA

Ein Notlichtsystem – Zwei Energiequellen

Das Sibelon-System überlässt Ihnen die freie Wahl der Energiequelle. Die Zentrale kann entweder über eine Batterieanlage, NEA (Diesel) oder über eine zweite Netzeinspeisung versorgt werden. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, innerhalb eines Systems die Energiequellen zu mischen. So kann ein Gebäudeabschnitt von einer Batterie (z.B. Versammlungsstätte < 1 Sek.) und Unterstationen eines weiteren Gebäudeabschnittes von einer Netzersatzanlage (z.B. Arbeitsstätte < 15 Sek.) versorgt werden.

Sibelon sind keine Grenzen gesetzt.